heicks-parylene.jpg

Heicks Parylene Coating

In einem Kundenprojekt wurden Versuche mit einer Parylenebeschichtung auch für die Vorschaltgeräte von Leuchten und Scheinwerfern vorgenommen. Das Resultat: deutlich sichere und länger haltbare Ergebnisse, denn im Vergleichstest im Wasserbad fielen die lackierten Baugruppen wesentlich früher aus, als die mit Parylene beschichteten Baugruppen. Deshalb werden jetzt die Baugruppen des Kunden vor Feuchteeinflüssen mit der Parylene beschichtet. Keine Ausgasungen, hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit und eine sehr gute elektrische Isolation sind weitere Besonderheiten der Parylenebeschichtung.

electronica 2014: Halle A3, Stand 175