10188.jpg

Sensor-Technik Wiedemann: Einen kombinierten Sensor zur Messung von Winkelgeschwindigkeit und Neigungswinkel um die jeweilige Drehachse ist nun erhältlich. Auch die Beschleunigungswerte in Richtung der jeweiligen Achse stehen zur Verfügung. Die gemessenen Werte lassen sich digital über CAN-Bus oder analog auf drei Ausgängen als Spannungs- oder Stromsignal ausgeben. In der Gyroskop-Betriebsart liegt die 3-dB-Bandbreite bei 40 Hz, der Messbereich bei +/- 75 °/s. Im Neigungssensorbetrieb liegt der Messbereich bei +/- 90 °, die 3-dB-Bandbreite ist bei 15 Hz.

466iee0709