Das Unternehmen stellt mit der Serie 41.81 elektronische Last-Relais (SSR) vor, die für hohe Dauerströme von 3 bis 5 A ausgelegt sind. Im Gegensatz zu den mechanisch schaltenden sind diese elektronischen Schalter extrem zuverlässig und zeichnen sich durch ihre praktisch unbegrenzte Lebensdauer aus. Zusätzlich können EMV-Störungen vermieden werden, wenn im Wechselspannungsbetrieb im Null-Durchgang geschaltet wird. Weitere Merkmale der Serie sind das geräuschlose Schalten sowie die kurzen Ansprech- und Rückfallzeiten. Sie sind nach der Relais-Schutzart RT III waschdicht gekapselt und können auch in ungünstigen Umweltbedingungen wie in bestimmten Gasgemischen eingesetzt werden. Die Relais können entweder direkt auf die Leiterplatte montiert oder auf eine entsprechende Printfassung gesteckt werden. Ebenfalls möglich ist eine Befestigung auf der DIN-Schiene mit Schraub- oder Zugfederklemmenfassung.

 

696iee0108