Samsung startet die Massenproduktion seiner 3-Bit-Multi-Level-Cell-NAND-Chips in 30-nm-Technologie. Die Chips werden zusammen mit 3-Bit-NAND-Controllern von Samsung in NAND-Flash-Modulen eingesetzt, um Micro-SD-Speicherkarten mit 8 GByte herzustellen. Die neue Technik steigert im Vergleich zu den verbreiteten 2-Bit-MLC-NAND-Chips die Effizienz um 50 %. Samsung hofft, damit den Anteil von NAND-Flash wesentlich zu erhöhen. Experten gehen davon aus, dass weitere Fortschritte bei NAND-Lösungen diesen Trend ebenfalls unterstützen.