Dr. Ingo Bretthauer und Michael Schlegel nutzen die SMT, um den Vertag über einen StencilLaser P6060 abzuschließen.

Dr. Ingo Bretthauer und Michael Schlegel nutzen die SMT, um den Vertag über einen StencilLaser P6060 abzuschließen.LPKF

Die SMT-Produktion am Standort Verl, speziell für SMT-Bestückung, wird ab kommendem Jahr durch einen LPKF Stencillaser P6060 ergänzt. Die Schablonenproduktion im eigenen Haus reduziert die Durchlaufzeit der einzelnen Aufträge und erhöht die Flexibilität bei der Produktionsplanung. „Wir integrieren die Stencilherstellung in den Produktanlauf und sparen damit wertvolle Zeit“, erläutert Michael Schlegel, Geschäftsführer bei Smyczek.

Nach intensiven Vorgesprächen unterzeichneten LPKF und Smyzcek am ersten Tag der productronica in München den Kaufvertrag für das Lasersystem. Lieferung und Installation sind für Anfang 2012 vorgesehen.