Die MS2027C/MS2037C Handheld-VNAs sind ideal für Anwendungen in der Luftfahrt- und Raumfahrt, für Satellitenkommunikationssysteme, für Wireless Backhaul-Anwendungen und für die Forschung.

Die MS2027C/MS2037C Handheld-VNAs sind ideal für Anwendungen in der Luftfahrt- und Raumfahrt, für Satellitenkommunikationssysteme, für Wireless Backhaul-Anwendungen und für die Forschung.Anritsu

Der MS2037C bietet neben dem VNA auch einen 15 GHz Spektrumanalysator, der eine hohe Performance im Hinblick auf Empfindlichkeit (DANL), Dynamikbereich, Phasenrauschen, Frequenzgenauigkeit und Sweep-Geschwindigkeit bietet. Zudem verfügt er als einer der ersten Handheldgeräte auch über einen Pre-Selector in der Eingangsstufe.

Der MS2027C VNA Master ist mit einem Arbeitsfrequenzbereich von 5 kHz bis 15 GHz besonders geeignet für komplexe Kabel-, Wellenleiter- und Antennenmessungen, bei denen es um präzise, vektorkorrigierte 2-Port-Magnitude- und Phasenmessungen im Zeit- und Frequenzbereich geht. Der vollreversierende 2-Port VNA bestimmt zeitgleich alle vier S-Parameter und bietet eine Sweep-Geschwindigkeit von 350 µs je Datenpunkt, wodurch dieser Gerätetyp auch zu einem idealen Gerät für die Filterabstimmung wird.

Sowohl der MS2027C als auch der MS2037C nutzen die  Handheld-Plattform des VNA Master. Mit ihrer Robustheit, der geringen Größe, einem Gewicht von nur 4,5 kg und dem Batteriebetrieb sind die Analysatoren den unhandlichen Tischgeräten oder tragbaren VNAs im Außendiensteinsatz deutlich überlegen. Jedes Modell besitzt eine hoch auflösende, intuitiv zu bedienende grafische Benutzeroberfläche (GUI) sowie ein tageslichttaugliches 213 mm-Display.