GMC-I Prosys hat das AC/DC-Messgerät CP 41 eingeführt. Das Handheld misst berührungslos Strom mit einer Genauigkeit von ±1 % vom Messwert und einer Auflösung von 1 mA. Das Gerät hat ein Vier-Digit-LCD; Messbereichsendwerte: 4 oder 40 A mit automatischer Bereichsumschaltung und Nullabgleich-Funktion. Weiteres Modell: CP 410 mit den Messbereichsendwerten 40 oder 400 A. Beide entsprechen den Sicher­heits­anforderungen gemäß EN61010-2-032:2002 und den EMV-Bedingungen nach EN 61326-2-2:2006, bieten eine sichere Handhabung an unisolierten Leitern bis zu einer Spannung von 300 V bezogen auf Erde. Abmaße: 194 mal 74 mal 25 mm, 235 g. Das Gerät kann 15 Stunden mit einer üblichen 9-V-Alkali-Batterie betrieben werden.