Bildquelle: TQ Components

Bildquelle: TQ Components

TQ Components: Die Hardwarekits bestehend aus Mainboard und Modul ermöglichen eine kosteneffiziente und schnelle Integration in Gesamtgeräte und Systemlösungen. Zum Einsatz kommen bei den fünf Hardwarekits folgende CPUs: Coldfire MCF5329 (240 MHz), Power Architecture MPC5200 (400 MHz), ARM i.MX31 (532 MHz) Intel Atom (1,1 GHz/1,6 GHz) und VIA Eden (400 bis 1200 MHz). Die Hardwarekits stellen dem Anwender eine Vielzahl von Schnittstellen wie RS232, RS485, CAN, digitale 24-V-I/Os, USB, Ethernet und Grafik zur Verfügung. Als Ergänzung wurde ein Touchcontroller zum Anschluss eines resistiven Touchscreens implementiert. Zu allen Hardwarekits stehen auch vordefinierte Displaylösungen mit unterschiedlichen Diagonalen und Auflösungen zur Auswahl. Bei der Zusammenstellung wurde auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis hinsichtlich Helligkeit, Kontrast und Blickwinkel geachtet. Ein Vorteil besteht darin, die passende Architektur und die dazu passende Displaylösung, flexibel, den Anforderungen entsprechend, auswählen zu können.