Belden: Die Switches, die Fast Ethernet (10/100 Mbit/s) unterstützen, haben entweder fünf Twisted-Pair-Anschlüsse oder einen Twisted-Pair- und einen Lichtwellenleiter-Anschluss für Multi- oder Singlemode-Kabel. Zu den weiteren Merkmalen gehören die Schutzart IP30, ein stabiles Metallgehäuse und ein Temperaturbereich von -40 bis 70° C. Da sich alle Varianten mittels Power over Ethernet (PoE) mit Spannung versorgen, sind weder ein separates Netzteil noch eine Steckdose erforderlich. Außerdem erfüllen die Switches alle relevanten Industriestandards. Die optischen Ports sind jeweils für SC- und die Twisted-Pair-Anschlüsse für RJ45-Stecker ausgelegt.