Der Steckverbinder erhielt eine Auszeichnung mit dem iF product design award. Bildquelle: Harting

Der Steckverbinder erhielt eine Auszeichnung mit dem iF product design award. Bildquelle: Harting

Beim diesjährigen Wettbewerb um den iF product design award hat die internationale Jury den Steckverbinder Han-Yellock der Harting Technologiegruppe mit dem  award der Kategorie ‚industry + skilled trades‘ ausgezeichnet. Die Auszeichnung mit dem product design award zeigt, dass das Design des Steckverbinders auch international einen hohen Stellenwert genießt. 1.121 Teilnehmern aus 43 Ländern hatten sich mit ihren Produkten um die awards beworben. „Die Auszeichnung mit dem iF product design award belohnt unseren Mut, ganz neue Wege einzuschlagen. Mit dem Steckverbinder haben wir bewiesen, dass innovative Verbindungstechnologie nicht nur funktional, sondern auch schön sein kann“, so Philip Harting, Vorstand Connectivity & Networks der Harting Technologiegruppe.