Die Hengstler GmbH vermeldet für 2004 14% Umsatzplus in ihrer Relaissparte, insbesondere bei den Flachrelais mit Sicherheitsmodul. Auch für 2005 erwartet das Unternehmen Zuwächse in zweistelliger Höhe. Bereits 2004 wurde die Produktion deutlich erhöht und in neue Vertriebsstrukturen investiert. Für 2005 kündigt Hengstler eine weitere Ausweitung der Kapazitäten an.


Seit dem ersten März 2005 ist Dipl.-Ing. Volkert Wanner Key Account Manager für den Bereich Relais. Er soll den Vertrieb der Relaissparte weltweit ausbauen. Wanner ist seit über 10 Jahren in der Elektronikindustrie zu Hause. Er war zuletzt als Director Global Key Account Management bei der Andrew Telekommunikationssubsysteme GmbH in München tätig, davor hatte er die Position des Vertriebsleiters bei der LIC Langmatz GmbH inne.