HF-Eichleitungen der Serie ELTG von MTS Systemtechnik können für hochgenaue Leistungs- und Dämpfungseinstellungen z. B. als Referenz Abschwächer oder für Linearitätsmessungen verwendet werden.

Zur Erreichung der Genauigkeit sind optimierte Einstellungen der internen Dämpfungskaskaden in 25 MHz-Schritten für den gesamten Dämpfungsbereich von 15…100 dB gespeichert. Die Eichleitung ist von DC bis 8 GHz bei einer max. Eingangsleistung von 2 W einsetzbar. Die Bedienung kann manuell über ein Touchpanel-Display, oder über die eingebauten Schnittstellen RS232 und LAN erfolgen (andere Schnittstellen auf Anfrage).

Als Besonderheit lassen sich die Anzahl der Dämpfungspfade (Standard: 8 Pfade) durch den modularen Aufbau nach Kundenwunsch konfigurieren. Auch die Kombination mit anderen HF-Komponenten, wie z.B. Leistungsteilern, Kopplern oder Delay Lines ist möglich. Die Isolation zwischen den Eichleitungspfaden beträgt mindestens 100 dB.

531ei0108