DRC-Hochspannungsstromversorgung für Gleichstrom

DRC-Hochspannungsstromversorgung für GleichstromUnipower

Die luft- oder wassergekühlten DRC-Modelle, die von Power-Select vertrieben werden, präsentieren sich mit einem schnellen Einschwingverhalten, einem stabilen Ausgang für unterschiedliche Eingangsspannungen und Lastimpedanzen sowie Toleranz gegen wiederholte Lichtbogenschläge.

Mit ihrer kompakten Modulbauweise bietet die DRC-Serie Leistungsdichten von bis zu 5,8 W/in³. Die nur 10,5 Zoll hohen und 24 Zoll tiefen Einheiten sind für den Einbau in 19-Zoll-Racks ausgelegt. Der Eingangsspannungsbereich beträgt 187 bis 528 VAC im Einphasen- und Dreiphasenbetrieb, der Ausgangsspannungsbereich 500 V bis 225 kV.

Alle Modelle sind optional mit positiven, negativen, umkehrbaren oder potenzialfreien Ausgängen erhältlich. Die DRCs verfügen über eine präzise Spannungs- und Stromregelung mit stufenlosem automatischem Crossover und Konstantstrommodi für wechselnde Lasten oder Sollwerteinstellungen. Für hohe Ausgangsspannungen bestehen verschiedene Isolierverfahren passend zum Einsatzbereich. Zur Auswahl stehen Luftisolierungen, Gummi-, Exposidharz- oder Ölkapselungen.

Auf der Vorderseite enthalten die Geräte LEDs, die den Betriebszustand der Stromsteuerung anzeigen, sowie ein multifunktionales LCD zum Ablesen der Ausgangsdaten. Auf der Rückseite befinden sich Schnittstellen für externe analoge Signaleingänge und eine optionale serielle Bussteuerung. Die DRC-Serie eignet sich unter anderem für medizinische und industrielle Laser, Kondensatorladegeräte, Dampf- und Pulver-Auftragsschweißanlagen, Beschichtungsanlagen, militärische Systeme, Luft- und Raumfahrtsysteme, Elektronen- und Ionenstrahlsysteme und Plasma-Ätzanlagen.