High Current Pulse Driver

APEX-Microtechnology, Hersteller von Leistungs-Operationsverstärkern, stellt einen neuen Laserdioden-Treiberbaustein vor. Der Typ PD 01 liefert exakte Stromimpulse bis 100 A und arbeitet mit einer Versorgungsspannung bis 200 V.
Der Ausgangsstrom ist steuerbar über eine analoge Eingangsspannung oder über eine Kombination aus analogem Eingangs- und Gate-Signal, sodass gleichzeitig Amplituden- und Pulsbreitenmodulation möglich ist.
Die integrierten Schutzschaltungen des PD 01 schützen nicht nur den IC selbst sondern auch die angeschaltete Last.
Temperatur und Verlustleistung der Ausgangstransistoren werden überwacht, wird ein Grenzwert überschritten wird ein Shutdown des ICs ausgelöst. Falls der vorgesehene Ausgangsstrom in 10 µs nicht erreicht wird, erfolgt ein UC-Alarm (under current alarm) und der Ausgang wird gesperrt.
Obwohl der PD 01 primär als Quelle für hohe Stromimpulse arbeitet, kann er im spezifizierten Verlustleistungsbereich auch im DC-Mode eingesetzt werden.
Maximalwerte: Betriebsspannung 200 V, Ausgangsstrom 100 A, interne Verlustleistung 500 W. Der Betriebstemperaturbereich (Gehäuse) wird von -25 bis +85 °C spezifiziert.

Nano-80
Tel. (01) 203 79 01-0
office@nano80.at
http://www.nano80.at