Goldammer: Die Highspeed-Karten aus der Simultan-Serie gibt es in mit sechs simultanen Analogeingängen bei einer Abtastrate von 225 MHz pro Kanal, die Summenabtastrate beträgt 1,35 Megasample. Analogeingang, digital Ein-/Ausgang und Zähler sind galvanisch voneinander getrennt. Die Leiterplatte ist auch als OEM-Version für den Einbau in eigene Geräte erhältlich. Die digitalen Eingänge sind über Optokoppler geführt und haben eine Trennspannung von 1000 V, die Schaltspannung beträgt 2,4 bis 30 V.


Die digitalen Ausgänge sind mit jeweils 60 mA pro Kanal belastbar bei einer Spannung von 30 V, die Trennspannung beträgt ebenfalls 1000 V. Alle Signaleingänge lassen sich im synchronen Modus zusammen erfassen wobei die Speisung vollständig über den USB-Bus erfolgt. Das Softwarepaket enthält u. a. eine ‘Selbstprogrammierschnittstelle’, damit man eigene Messapplikationen erstellen kann.


 


463iee1006