302iee1014-gbm-panelcomputer-baukasten.jpg

gbm

GBM: Herz der HMI-Systeme ist in der Regel ein moderner lüfterloser Touchpanel-Computer der TPC-Serie. Mit Bildschirmdiagonalen von 5,7″ bis 21,5″, normalem 4:3-Bildschirmformat oder Wide-Screen sowie einer breiten Palette unterschiedlicher Prozessoren eignen sich diese Computer für viele Automatisierungsanwendungen. Panel-PCs der TPC-xx40-Reihe sind zudem mit einem Projected-Capacitive-Multitouchscreen ausgestattet. Alle anderen Baureihen besitzen einen robusten resistiven Touchscreen. Sind weitere Bedienelemente wie Schalter, Lampen o.ä. erforderlich, konstruieren die Ingenieure auch entsprechende Frontplatten. Passend dazu stellt die Firma Haseke formschöne Bediengehäuse und eine breite Auswahl an Tragarm- und Liftsystemen bereit. Jedes Bediengehäuse ist speziell an das jeweilige Modell des Panel-PC angepasst. Nach Kundenvorgabe werden alle Komponenten im Gehäuse montiert und getestet. Tragarm- und Liftsysteme lassen sich miteinander kombinieren.

SPS IPC Drives 2014
Halle 7, Stand 193