44641.jpg

B&R

B&R: Das System überträgt alle Kommunikationskanäle über ein Standard-Ethernet-Kabel, was zum einen die Kabelkosten bei größeren Distanzen senkt, zum anderen eignen sich die schlanken Kabel mit RJ45-Stecker für beengte Platzverhältnisse in Durchführungen und Tragarmsystemen. Das System überträgt nicht nur alle Kommunikationskanäle zwischen Automation-PC und Automation-Panel, sondern kann auch die Stromversorgung des Panels übernehmen. In diesem Fall reicht zur Verkabelung einzig das SDL3-Kabel.Die Übertragungstechnik bietet überdies eine hohe Grafik-Performance: Die Grafik wird direkt vom PC-System zum Panel übertragen und muss nicht über eine weitere PC-Architektur im Panel verarbeitet werden. Die Technologie lässt sich unabhängig vom eingesetzten Betriebssystem verwenden. Aufgrund der modularen Konstruktion eignet sich die Technik für alle Automation-Panels. Dies betrifft nicht nur neue Produktgenerationen, sondern auch alle bisherigen. Das System ist damit kompatibel zu allen Automation-Panels im Feld. Bei der Übertragungstechnik handelt es sich um die dritte Generation.