Die nächsten Generation von Hoch-Tg-Laminaten IS500 von Isola verfügt über eine Glasübergangstemperatur (Tg) von ca. 180 °C. Die dielektrischen Eigenschaften liegen bei denen der Qualitäten DE117 und FR406. Das High-Tech-Laminat besitzt eine Zersetzungstemperatur von über 350 °C und erreicht 60 Minuten Delaminationszeit beim T260- und T288-Test ohne Probleme.


Damit ist es sehr gut geeignet für Hochtemperaturanwendungen, wie z. B. bleifreies Löten. IS500 weist darüber hinaus eine relativ geringe thermische Ausdehnung in Z-Richtung auf und erfüllt so die steigenden Anforderungen an thermische Zyklenbeständigkeit.


Fax +49/24 21/8 08 81 50