Die hocheffizienten Tischnetzteile der Serie GST sind universell einsetzbar.

Die hocheffizienten Tischnetzteile der Serie GST sind universell einsetzbar. Emtron

Die Geräte sind universell einsetzbar; das Spektrum reicht von der Consumer-Elektronik über Telekommunikation und Bürogeräte bis hin zu Industrieausrüstungen. Generell eignen sich die Netzteile für alle Anwendungsfälle, bei denen die Erfüllung der neuesten Energierichtlinien von Bedeutung ist.

Gemeinsame Merkmale der GST-Familie sind ihre äußerst niedrige Energieaufnahme im Leerlauf und ihr hoher Wirkungsgrad im Betrieb. Damit erfüllen die Geräte die Vorgaben des Energy Independence and Security Act 2007 sowie des DoE Level VI. Zudem erfüllen die Geräte aus der Fertigung von Mean Well die internationalen Effizienzvorgaben NRCan, AU/NZ Meps, CoC-Version V, sowie die geltende Ökodesign-Richtlinie der EU, bekannt unter dem Kürzel ErP. Die vier Modelle der Produktfamilie decken den Nennleistungsbereich von 40 bis 120 W ab. Lieferbar sind die Modelle GST 40A und GST 60A in acht Varianten für Ausgangsspannungen zwischen 5 und 48 VDC, GST90 A und GST120 A stehen in fünf Varianten für Spannungen zwischen 12 und 48 VDC zur Verfügung. Alle Tischnetzteile sind konvektionsgekühlt; ein Lüfter ist nicht erforderlich.