Die AX-Serie von Assembleon verarbeitet jetzt Finepitchbausteine bis hin zum 01005-Chip ohne Abstriche bei der Bestückgeschwindigkeit und bei einem Durchsatz – abhängig von der Anzahl der Module von 45 000 bis zu 150 000 BE/h.


Dazu kommen neunentwickelte digitale Visionsysteme, eine regelbare Z-Höhenkontrolle für präzises Plazieren sowie verschiedene Feeder-Optionen. Die AX liefert kontinuierleiche Output, unabhängig vom Bauteilmix. Dazu kommen weitere Optionen bei den Rüstwagen und Verarbeitung ab Tapefeeder, Stange, Tray oder Schüttgut.


Fax +31/40/2 76 65 41