Die SpecterView-Kamera ist speziell für den Einsatz der schnellen Bildaufnahme bestimmt. Sie ermöglicht eine Ausleserate von bis zu 500 Vollbildern/s. Hierbei wird ohne sog. Frame Grabber gearbeitet. Die Datenübertragung wird mittels USB2-Verbindung zum Notebook oder PC realisiert. Man wählt die Bildgröße oder Chipsequenz, interner oder externer Trigger sowie eine evt. benötigte Triggerverzögerung aus. Anschließend wird entschieden ob ein Einzelbild oder eine Bildsequenz abgespeichert wird. Das Gerät ist für Machine-Vision-Systeme in der Automatisierung geeignet.


SI Scientific Instruments Kennziffer 568


Fax +49/81 05/55 77