Bildergalerie
LED-Kühlkörper für Konvektionskühlung.
Die Wahl des richtigen Kühlkörpers ist wichtig: sie sichert den LEDs ein langes Leben.

Das Schukat-Portfolio umfasst die schwarz eloxierten Kühlkörper der Serie LSB, auf denen sich die LEDs direkt aufkleben lassen. Die Kühlkörper der Moduled-Serie sind modular aufgebaut und haben Montagebohrungen beispielsweise für Zhaga und Bridgelux.

Die LED-Stift-Kühlkörper der Serie LPF-ZHC mit Montagebohrungen des Typs M3 sind für Citizen-Zhaga-LEDs konzipiert. Das Mecha-Tronix-Programm hat auch LED-Kühlkörper für ES-Star-Array-LEDs und ES-Square-Array-LEDs.

Dank der offenen Struktur der LPF-Rundstifte kann die heiße Luft ungehindert nach oben entweichen. In einer schrägen Position von über 50 Grad erzielen die Stift-Kühlkörper so eine deutlich effektivere Kühlung im Vergleich zu extrudierten LED-Kühlkörpern. Bis zu einem Neigungswinkel bis 90 Grad sichern sie eine konstante Entwärmung für die zuverlässige und langlebige Funktion der LEDs.

Die LPF-Typen eignen sich sowohl für Spot-Beleuchtung mit Kipp-Möglichkeit als auch für die Flächenausleuchtung. Die Montage der LEDs auf diese Kühlkörper erfolgt über eine wärmeleitende Klebefolie oder Wärmeleitkleber. Je nach Durchmesser erreichen die aus Aluminium gefertigten Stift-Kühlkörper einen Wärmewiderstand von 2,34 bis 9,3 °C/W.