Lüfteraggregate der Produktserie LA(V) 28-33 von Fischer Elektronik.

Lüfteraggregate der Produktserie LA(V) 28-33 von Fischer Elektronik. Fischer Elektronik

Die verwendeten leistungsstarken Axiallüftermotoren sind in Punkto Volumenstrom und Staudruck sehr gut an die innenliegende Wärmetauschstruktur angepasst. Der Vorteil dieser Lüftermotoren ist ihr hoher Volumenstrom bei mittlerem Druck, der kompakte Aufbau und der relativ günstige Preis. Doppelseitige exakt plangefräste Basisplatten sorgen für eine gute Wärmespreizung, dienen aber auch gleichzeitig als Montagefläche für die zu entwärmenden elektronischen Komponenten. Die neuen Lüfteraggregate sind mit oder ohne Vorkammer sowie in zwei verschiedenen Höhen und sechs verschiedenen Breiten erhältlich. Zusätzliche mechanische Bearbeitungen, Oberflächenbeschichtungen sowie andere Lüftertypen und -spannungen werden nach kundenspezifischen Vorgaben realisiert.