Die Lüfterserie 85 aus dem Hause Cooltron sorgt für ordentlich Frischluft in vielen Applikationen.

Die Lüfterserie 85 aus dem Hause Cooltron sorgt für ordentlich Frischluft in vielen Applikationen.Eldis Ehmki & Schmid

Im Vergleich zu herkömmlichen Lüftern verfügen diese Geräte über eine wesentlich größere Luftleistung und einen höheren statischen Druck. Vor allem in Servern von Cloud-Computer-Systemen werden starke Lüfter benötigt, die kontinuierlich Frischluft zuführen und einen möglichen Wärmestau durch massiven statischen Druck unterbinden.

Die Hochleistungslüfter eignen sich hervorragend für anspruchsvolle High-End-Anwendungen, die leistungsfähig, energieeffizient und langlebig sein müssen. Dazu zählen beispielsweise Systeme zur alternativen Energiegewinnung, Solarenergie-Systeme, Frequenzumrichter und unterbrechungsfreie Stromversorgung (USVs). Der Vorteil: Mit ihren Long-Life-Kugellagern und der faserverstärkten Gehäusestruktur sind die Lüfter stabil und betriebssicher. Die Geräte verfügen selbst in einer rauen Arbeitsumgebung über eine lange Lebensdauer. Features: Die Produktreihe gibt es mit Kantenlängen von 40 x 40 x 28 mm bis 120 x 120 x 38 mm und sie ist für Eingangsspannungen von 5, 12 und 24 V DC aus­gelegt.