Der 200-MHz-Differenzialtastkopf N2805A besitzt ein 5 m langes Anschlusskabel.

Der 200-MHz-Differenzialtastkopf N2805A besitzt ein 5 m langes Anschlusskabel.Keysight

Der Differenzialtastkopf Keysight N2804A bietet eine Bandbreite von 300 MHz, ist für Eingangsspannungen bis ±300-VDC und den AC-Spitzenwert des maximalen differenziellen Eingangsspannungsbereichs spezifiziert und eignet sich dadurch für eine Vielzahl von Leistungsanwendungen. Der 200-MHz-Differenzialtastkopf N2805A besitzt ein 5 m langes Anschlusskabel und ermöglicht es dadurch, auch weit entfernte Mess-objekte zu kontaktieren. Beide Tastköpfe haben einen differenziellen Eingangswiderstand von 4 MΩ und eine Eingangskapazität von nur 4 pF, um das Messobjekt möglichst wenig zu belasten.

Die Tastköpfe N2804A und N2805A sind mit allen Keysight Oszilloskopen kompatibel, die mit einer 50-Ω-Autoprobe-Schnittstelle ausgestattet sind: Diese konfiguriert das Oszilloskop automatisch für den angeschlossenen Tastkopf.

Der passive 100:1-Tastkopf Keysight 10076C mit 66,7 MΩ Eingangswiderstand bietet die nötige Spannungsfestigkeit und Bandbreite für massebezogene, rückwirkungsarme Hochspannungsmessungen. In Verbindung mit einer gefederten Massespitze, die die Induktivität zwischen dem Tastkopfanschluss und Masse verringert, bietet dieser Tastkopf eine Bandbreite von 500 MHz.