Die 8-poligen M12-Steckverbinder sorgen für störsichere Datenübertragung für schnelle und zuverlässige Industrial-Ethernet-Verbindungen.

Die 8-poligen M12-Steckverbinder sorgen für störsichere Datenübertragung für schnelle und zuverlässige Industrial-Ethernet-Verbindungen.Smiths Connectors

Das Industrial Ethernet wird durch steigende Datenvolumina bei zunehmend schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten von immer mehr Netzteilnehmern geprägt. Diese Entwicklung geht zugleich mit dem Trend zur Miniaturisierung einher. Um effizient zu sein, müssen die Netzwerke betriebs- und kosteneffizient arbeiten. Die 8-poligen M12 Steckverbinder von Smiths Connectors eignen sich besonders für Anwendungen unter rauen Umgebungsbedingungen wie Schock- und Vibrationen. Ihr robustes Vollmetallgehäuse reduziert die Gefahr von Beschädigungen auf ein Minimum. Sie sind einfach und schnell durch Crimp-Snap-in-Kontakte und vormontierte Baugruppen mit wenigen Einzelteilen, ohne Spezialwerkzeuge direkt im Feld für Anschlussquerschnitte von AWG 30 bis AWG 20 zu konfektionieren.

Isolierkörper mit Aderkennzeichnung erleichtern den fehlerfreien Litzenanschluss. Das 360°-EMI/RFI-Crimp-Flanschsystem mit seinem komplett geschirmten Vollmetallgehäuse bietet zuverlässige Verbindungen auch bei Systemumgebungen mit starken elektromagnetischen Störungen. Im gesteckten Zustand erfüllen die Steckverbinder die Schutzart IP67. Mit ihrem kompakten Design eignen sie sich auch für beengte Einbaubedingungen. Aufgrund der verwendeten Hypertac-Hyperboloid-Kontakttechnologie bietet die Serie folgende Leistungsmerkmale: hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit, lange Lebensdauer, hohe Anzahl an Steckzyklen, geringe Steck- und Ziehkräfte, geringen Übergangswiderstand (<5 mΩ) und höchste Zuverlässigkeit.