28027.jpg

SEW Eurodrive

SEW Eurodrive: Mit elf Baugrößen deckt sie einen Drehmomentbereich von 24…500 kNm ab, so dass sie sich leicht an die jeweiligen Kundenapplikation adaptieren lassen. Wegen der großen Varianz des eintreibenden Getriebemotors ergibt sich eine sehr feine Übersetzungsstufung. Dabei lassen sich sowohl Stirn- als auch Kegelstirnradversionen mit dem Planetengetriebe kombinieren. Die Baureihe P ist besonders kurz und kompakt gebaut. Die Getriebe weisen eine hohe Verdrehsteifigkeit auf.

Halle 5.0, Stand B62