Die Hotflow-Ecoline-Modelle von Ersa unterscheiden sich äußerlich bis auf den Schriftzug nicht von der Ursprungsmaschine der Hotflow 2-Generation. Mit insgesamt 14 bzw. 20 getrennt regelbaren Heizzonen und 2 bzw. 3 Kühlzonenbereichen sind diese Maschinen ideal auch für den bleifreien Prozess ausgelegt. Die Gesamtprozesslänge von 3,5 m und 5m erfüllen selbst unter bleifreien Bedingungen höchste Durchsatzanforderungen. Die Maschine verfügt über mehrstufige Prozessgasreinigung, programmierbare Transportbreiten, sowie die anwenderfreundliche Maschinesoftware EPOS (Ersa Prozess-Optimization-Software).


Fax +49/93 42/80 01 32