Die beiden standardisierten 75 q Videoleitungen (0.6/2.8) und eine 3 x 1,5 mm2 Netzleitung sind beim Multicom 201 in einem kerbfesten SPVC-Mantel untergebracht. Ein zusätzliches Cu-Geflecht zur Schirmung der Netzleitung und eine Isolierung aus PVC verhindern Induktivitätsprobleme bei größeren Längen. Das Kabel eignet sich besonders zur Installation in der Gebäudetechnik sowie im Innen- und Außenbereich, z. B. für die Verbindung von Überwachungsmonitoren.