Im schwedischen Uppsala arbeiten die Mitarbeiter von IAR Systems an Tools für die Entwicklung im IoT-Bereich.

Im schwedischen Uppsala arbeiten die Mitarbeiter von IAR Systems an Tools für die Entwicklung im IoT-Bereich. IAR Systems

IAR Systems wird neuer Partner der IoT-Plattform Artik von Samsung. Der schwedische Softwarehersteller spezialisiert sich auf die Entwicklung von Software-Tools und bietet zusätzlich Software-Services für die Embedded-Entwicklung an. Insbesondere die Entwicklungs-Toolchain IAR Embedded Workbench soll einen nahtlosen Entwicklungsworkflow für die Nutzer der IoT-Plattform ermöglichen. Außerdem dient die Workbench der Code-Optimierung.

Samsung begrüßt die Aufnahme von IAR Systems in das Partnerprogramm: „Die Teilnahme von IAR Systems am SAMSUNG ARTIK Partnerprogramm eröffnet unseren Samsung-Arktik-Kunden und Entwicklern Zugang zu leistungsfähigen Entwicklungstools für Embedded-Software, wodurch sie die Embedded-Entwicklung beschleunigen können“, sagt Curtis Sasaki, VP of Ecosystems, Samsung Electronics. Andere namhafte Partner sind unter anderem Digi-Key, Arrow oder EBV Elektronik.