Ab sofort sind exklusiv bei Synatron die semiautomatischen IC Test-Handler der Serie OT von Aetrium erhältlich. Sie zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise aus und eignet sich für Test, Charakterisierung und Qualitätsuntersuchung von Kleinserien zum Beispiel in der Entwicklungsabteilung. Das halbautomatische Handlingsystem bietet u. a. Rüst Sätze für die Bausteintypen SOT-23, SOT-223, SOIC, MSOP, TSSOP, SC-59, TO-220, TO-252, TO-92, Micro-X sowie für weitere Gehäusetypen bis zu einer Größe von 6,4 cm. Mittels Vibrations­wendelförderer, Tubes oder Trays werden die Bausteine dem Gerät zugeführt. Testsysteme werden über Kabelinterface mit dem Händler verbunden. Die Kommunikation zwischen beiden Geräten wird über TTL- und Parallel Interface sichergestellt.


Darüber hinaus verfügt die Serie OT über vier Sortierungskategorien die in Tubes oder“Bulk Bins“ erfolgen. Temperaturtests können mit der OT-Serie ab Raumtemperatur bis hin zu 125°C mit einer Genauigkeit von ± 2°C durchgeführt werden. Bei diesem Leistungsspektrum erreicht das Gerät ein Gewicht von lediglich 20 kg. Die Abmessungen von nur 76 cm Breite, 30 cm Tiefe und 35 cm Höhe erlauben einen platzsparenden Einsatz an nahezu jedem Ort.