Leiterplattenplatz sparen kann man mit der kompakten IDC-Steckverbinderserie 644 für Flachbandkabel im Rastermaß 1,27 mm von W+P Products. Die Micro-IDC-Steckverbinder sind für eine automatisierte Bestückung geeignet und übertragen Signale und Kleinlastströme bis zu 1,2 A bei 32 VAC von Leiterplatte zu Leiterplatte mittels Flachbandkabel. Angeboten werden sowohl Messerleisten als auch die dazu passenden Federleisten. Das Kontaktmaterial besteht aus einer Kupferlegierung, der Isolierkörper aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL 94V0. Die Lötbarkeit ist nach IEC 512-12A garantiert, eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von –40 bis +105 °C gegeben. Erhältlich sind die Steckverbinder 4- bis 26-polig, gerade und gewinkelt, als SMT- und Einlötvarianten.

545ei0709