IFM Electronic, Essen, hat in Shanghai seinen neuen Hauptsitz für den chinesischen Markt eröffnet. Damit ist das Unternehmen jetzt in China mit vier Standorten vertreten. Zudem unterhält es ein Büro in Hongkong. Applikations- und Vertriebsingenieure sowie Supportpersonal im Innendienst erfüllen dort Kundenwünsche. Das Unternehmen betreibt in insgesamt 17 asiatischen Ländern Niederlassungen.