IFR Systems eröffnet eine neue Zentrale für Ihren Bereich ‚Automatic Test Equipment‘ in Pin Green, Stevenage. Durch eine Investion in Höhe von 500.000 US-Dollar führt IFR auf 2600 m² alle ATE Ressourcen von IFR unter einem Dach zusammen und kann nun verstärkt auf die besonderen Anforderungen im Bereich Prüf- und Messtechnik eingehen. Die gesamte weltweite Fertigung der ATE Systeme von IFR erfolgt in der neuen Anlage. Die Produkte dienen der Überprüfung der Produktqualität in mehreren Stufen von der Leiterplatte bis zur Endabnahme vor der Auslieferung. Ein entscheidenes Element im ATE-Geschäft ist der laufende Anwendersupport. IFR liefert Testlösungen von Adapterkits bis zu schlüsselfertigen Prüflösungen einschließlich Testmanagement. (cw)