IGBT-Module der Baureihe MG12600WB-BR2MM kombinieren die hohen Wirkungsgrade und Schaltgeschwindigkeiten aktueller IGBT-Technologie mit einem widerstandsfähigen und flexiblen Format. So erleichtern Gehäusemaße von 152 × 62 × 17 mm2 die Wärmeabfuhr und ermöglichen weniger komplexe Systemdesigns mit weniger Lötstellen.

IGBT-Module MG12600WB_BR2MM

IGBT-Module MG12600WB_BR2MM Littelfuse

Im Interesse optimaler Leitfähigkeit und Schaltleistung setzen die Multichip-Module von Littelfuse auf Trench-Gate-Field-Stop-IGBT-Technologie. Aufgrund der geringen Sättigungsspannung und des positiven Temperaturkoeffizienten lassen sich die Module parallel schalten, um den Nennstrom zu erhöhen. Dabei mindern die hohe Schaltgeschwindigkeit und der kurze Stromschweif die Schaltverluste und sorgen so für höhere Wirkungsgrade.

IGBT-Module der Baureihe MG12600WB-BR2MM sind in Großpackungen mit einer Mindestbestellmenge von 60 Stück verfügbar und eignen sich für vielfältige Leistungssteuerungen, darunter Industrie- und Servoantriebe, Solarwechselrichter, Leistungsumrichter, USV und Schweißgeräte.

Electronica Halle A6, Stand 153