„Es gibt immer etwas zu verbessern“ lautet das Motto des diesjährigen 16. EE-Kolleg auf Mallorca

„Es gibt immer etwas zu verbessern“ lautet das Motto des diesjährigen 16. EE-Kolleg auf MallorcaTBB

In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Fehler in und auf der elektronischen Baugruppe… es gibt immer etwas zu verbessern“. Praxisnahe Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit Prozessfehlern und ihren Auswirkungen, Fehleranalysen und den Potenzialen, aus Fehlern zu lernen. Es werden Strategien zur Steigerung der Prozess- und Produktqualität diskutiert. Es besteht die Gelegenheit, die Vortragsthemen in vier Workshops (Teamarbeit) zu den Themen Lean Production, Analytik, Temperaturprofile und Sprache/Symbole zu vertiefen und zu diskutieren. Die Gruppe der Veranstalter besteht aus den Unternehmen ASM Assembly Systems, Asys Group, Balver Zinn, Christian Koenen, Kolb Cleaning Technology, Rehm Thermal Systems und Zevac. Anmeldungen sind noch möglich unter franziskabell@t-b-bell.de