Der Falcon-Tester reiht sich nahtlos in die MTS-Systemfamilie von Digitaltest ein. Das vollautomatische Inline-Testsystem prüft bestückte Leiterplatten in automatisierten Fertigungslinien und bietet durch modularen Aufbau die Möglichkeit des Incircuit- und des Funktionstests. Die geringe Standfläche und die SMEMA-Standardschnittstelle ermöglichen eine einfache Integration. Das System ist sowohl für Produktionsumgebungen mit hohem Durchsatz als auch hoher Produktvielfalt optimal geeignet und in zwei Varianten lieferbar: 512 oder 1 024 Pins. Zudem minimiert es durch einfaches und schnelles Wechseln der Adapter die Rüstzeiten. Die Standardsoftware CITE setzt Akzente durch analoge und digitale Automatische Programmgenerierung (APG). Des Weiteren wird durch grafische Tools, wie die Layout- und Schaltplandarstellung, das Debugging erleichtert. Mit Hilfe von C-LINK können CAD-Daten übernommen werden.

512pr1108