Die Kühlzone sorgt für eine hohe Kühlleistung und reduziert gleichzeitig den Wartungsaufwand.

Die Kühlzone sorgt für eine hohe Kühlleistung und reduziert gleichzeitig den Wartungsaufwand. SMT Maschinen- und Vertrieb

Die jüngst konzipierte Kühlzone liefert eine Echtzeit-Überwachung und Kontrolle der Leiterplattentemperatur nach dem Aufschmelzen und während der Kühlphase. Die Kühlzone besteht aus drei aktiven Kühlzonen, die in einem übersichtlich gestalteten Designgehäuse untergebracht sind. Durch die geregelte Kühlung und die damit verbundene Kontrolle über den Abkühlgradienten werden niedrige Austrittstemperaturen der Produkte erreicht. Für die aktive Kühlung kann der Anwender Kühlaggregat oder Wasserwärmetauscher wählen. Weitere Vorteile sind die einfache und schnelle Zugänglichkeit von oben, ohne die komplette Prozesshaube zu öffnen (Zeitersparnis bis zu 4 h) und der werkzeuglose Zugang für Wartung, Service, Reinigung und Filtertausch. Eine ständige Kontrolle und grafische und numerische Anzeige des Filterstatus erfolgt über den Monitor.

SMT Hybrid Packaging 2016: Halle 7, Stand 159