Igus: invis power ist eine Produktfamilie zur induktiven Energieübertragung für Verfahrwege bis zu 400 m. Wie bei den kabelgebundenen Systemen gilt auch hier das Prinzip von Modulbaukästen. Statt aufwändiger, langwieriger Projekte erhält der Kunde eine einfache Auswahl an Komponenten, um eine oder mehrere so genannte mitfahrende Steckdosen zu realisieren. Berührungslos, ohne Reibung und Verschleiß, bietet das System Leistungen zwischen 5 und 40 kVA. Lohnend können induktive Übertragungswege zum Beispiel in besonders aggressiven Umgebungen sein, etwa in Kompostwerken. (boe)

689iee0907