a.b.jödden: Die neuen induktiven Taster messen Wege bis 5 mm. Eine integrierte Speise- und Auswerteelektronik wandelt den Weg in normierte Gleichstrom- oder Gleichspannungssignale um. Spulen und Elektronik sind in einem kompakten eloxiertem Aluminiumgehäuse mit 25 x 25 mm2 Querschnitt eingebaut und komplett vergossen. Der Stößel wird über eine integrierte Feder in die Ruhestellung gedrückt. Die Messspitzen (nach DIN 878 M2,5) lassen sich für unterschiedliche Messaufgaben austauschen. Der elektrische Anschluss erfolgt über Push-Pull-Steckverbinder. (pe)


 


505iee0906