Autosen gibt seinen ersten Katalog für das Jahr 2014 für induktive und optische Sensoren sowie die Verbindungs- und Befestigungstechnik heraus.

Autosen gibt seinen ersten Katalog für das Jahr 2014 für induktive und optische Sensoren sowie die Verbindungs- und Befestigungstechnik heraus. Autosen

Der Autosen-Katalog zeigt mit seiner ersten Ausgabe für das Jahr 2014 Positionssensorik für die Verpackungs- und Fördertechnik sowie auch Automobilindustrie und Logistik. Die Produktpalette führt Sensoren, die auch in rauer Umgebung verlässlich arbeiten, für die Werkzeugmaschinen-, Holz- und Handlingindustrie sowie die Lebensmittelbranche.

Alle Produkte kommen aus deutscher Herstellung, sind zertifiziert und stückgeprüft. Einkäufer sparen bis zu 50 Prozent gegenüber vergleichbaren Produkten konventioneller Anbieter. Über den QR-Code auf den Datenblättern gelangen Kunden auf die entsprechende Bestellseite im Onlinestore. Als besonderes Highlight für Neukunden im Bereich Maschinen- und Anlagenbau winkt ein induktiver Gratis-Sensor.

Auch in der Automatisierungstechnik greifen Anbieter und Nachfrager noch eher zum Print- als zum Onlinematerial:„Ein Print-Katalog von einem Online-Anbieter, das mag auf den ersten Blick widersprüchlich wirken. Aber wir stellen immer wieder fest, dass unsere Kunden weiterhin großen Wert auf ein umfassendes, gedrucktes Nachschlagewerk legen“, erklärt Philipp Boehmert, Verantwortlicher für Marketing und Vertrieb bei Autosen.

Bei Modernisierung, Austausch oder Ersatzteilbeschaffung bietet der Hersteller in der Automatisierungstechnik im Onlinestore einen Kompatibilitäts-Check an. Die Sensoren sind mit allen gängigen Produkten anderer Hersteller kompatibel. Als Sofortlieferung kann der Kunde rund um die Uhr für den nächsten Tag bestellen. Es gibt keine Mindestbestellmenge, denn alle Preise gelten bei dem ersten Stück. Jedes Produkt hat eine Gewährleistung von fünf Jahren und eine Preisstabilität bis 2018.

Der Katalog kann mit allen Informationen und Preisen heruntergeladen oder in gedruckter Form angefordert werden.