Caetec entwickelt Messtechnik, die im Rahmen der Fahrzeugerprobung zum Einsatz kommt, vornehmlich für die Bereiche Fahrerassistenz, Busanalyse und Bordnetz und ergänzt somit Ipetronik in den Bereichen Antriebsstrang und Thermomanagement. Damit baut das Baden-Badener Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich Datenlogger, Messmodule und Messsoftware weiter aus.

Die Caetec GmbH sitzt in Olching ist von Indus mit sofortiger Wirkung zu 100% der Geschäftsanteile übernommen worden. Dabei bleiben Unternehmensname, Produktlinien, Entwicklungsstandort sowie sämtliche Mitarbeiter erhalten, heißt es weiter.

Ipetronik und Caetec  sollen sich gut ergänzen: So ist Ipetronik mit ihren vier Geschäftsbereichen, dem weltweiten Vertriebsnetzwerk und der Spezialisierung auf Datenlogger und Messtechnik im Bereich Fahrzeug-Thermomanagement und Powertrain aufgestellt. Caetec  wiederum konzentriert sich auf Vorentwicklungsprojekte und unterstützt neue, hochkanalige Bus- und Bordnetz-Architekturen, die unter anderem auf der Technologie von Broad-R-Reach, Automotive Ethernet, Flex-Ray und CAN FD basieren.