Ixxat: Das Industrial Ethernet Modul, bei dem ein Altera Cyclone III FPGA zum Einsatz kommt, ist leistungsfähiger, preisgünstiger, kleiner und universeller einsetzbar als das Vorgängermodell. Es wird mit den Protokollen Powerlink, Profinet, EtherNet/IP, EtherCAT und Sercos III angeboten. Die Lieferung erfolgt inklusive einer protokollunabhängigen Host-API, die den Wechsel des Protokolls ohne große Änderungen an der Kundenapplikation ermöglicht. Weiterhin steht u.a. ein in das FPGA integrierter Ethernet Switch zur Verfügung. Für das Modul gibt es ein Evaluation Kit, das neben Software und Dokumentation auch ein Trägerboard und Adapterboards für den Anschluss verschiedener CPU-Module beinhaltet. Falls der Formfaktor für die Integration in das Kundengerät nicht geeignet ist, kann auf eine Design-In-Lösung zurückgegriffen werden.

555iee0109