Die LI-Serie von Manz umfasst Einbau-Modelle mit LCD-Monitoren in den Größen 8“, 10“, 12“, 15“, 17“, 19“ und 23“. Alle sind mit VGA-Interface ausgestattet, verbrauchen wenig Energie und haben ein niedriges Gewicht. Außerdem senden sie nur geringe Störstrahlung aus und sind selbst störunempfindlich. Die meisten Modelle lassen sich zusätzlich mit DVI-Eingang bestücken, optional auch mit Video-Eingang. Es gibt die Geräte wahlweise mit resistivem oder kapazitivem Touchscreen, mit Standardfront für den Wand- bzw. Pulteinbau oder als Chassis-Version. Die zusätzliche bzw. optionale Befestigungsmöglichkeit auf der Geräterückseite erlaubt das Anbringen an einen handelsüblichen Schwenkarm. Kundenspezifische Ausstattungen sind möglich. (mr)


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 6, Stand 336


 


578iee1105