IN-Pax 084V10 ist ein modularer Industrie-PC mit Ethernet- und Feldbus-Anschlussmöglichkeit mit den Abmessungen 235 x 167 x 50 mm. In Kombination mit den Betriebssystemen Windows 98, NT, 2000, CE.NET und XP Embedded sowie Linux Elinos lässt er sich mit der Visualisierungssoftware von GTI für die SPS-Steuerung und Software-SPS betreiben. 


Übliche Standard-PC-Schnittstellen sind bereits integriert; optional kann die Konfiguration durch zwei weitere RS232/485-Schnittstellen sowie durch ein Audio-Modul erweitert werden. Letzteres bietet einen Signaleingang und Vorverstärker-Ausgang, an dem ein Kopfhörer betrieben werden kann, sowie einen Anschluss für ein Mikrofon. Damit will das Gerät die Bereiche abdecken, in denen bislang die PC-Steuerungstechnik zwar gewünscht, aber wegen der Einstiegskosten nicht mit einem Industrie-PC realisiert werden konnte.