Das BEH-635H ist mit einem Weitbereichseingang von 90...264 VAC und einer aktiven Leistungsfaktorkorrektur (PFC) ausgestattet.

Das BEH-635H ist mit einem Weitbereichseingang von 90…264 VAC und einer aktiven Leistungsfaktorkorrektur (PFC) ausgestattet.Bicker Elektronik

Das 80-Plus-Gold-zertifizierte Netzteil arbeitet zuverlässig unter rauen Umgebungsbedingungen. Japanische 105-°C-Marken-Elkos kombiniert mit langlebigen Polymer-Kondensatoren, Leiterplatten in FR4-Industriequalität und die DC/DC-Wandlertechnologie sind Qualitätsmerkmale des BEH-635H. Durch seine präzise Spannungsregelung und die Netzteilspezifikation nach ATX12V v2.31 und EPS12V eignet es sich für den Einsatz in Embedded-Industrie-Mainboards.

Das BEH-635H ist mit einem minimalen Standby-Verbrauch von weniger als 0,5 W (ErP Lot 6 2013 ready) und aufgrund des temperaturgeregelten Lüfters leise. Abhängig von der Umgebungstemperatur aktiviert die Regelung den kugelgelagerten Lüfter, ab einer Ausgangslast von zirka 170 W. Hierdurch reduziert sich die Geräuschentwicklung erheblich. Das BEH-635H arbeitet in einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -10…+50 Grad Celsius und kann kurzzeitig eine Peak-Ausgangsleistung von 385 W liefern. Geschützt sind alle Netzteil-Ausgänge mit einem Kurzschlussschutz, einem Überlastschutz mit Abschaltung, sowie einem Überspannungschutz an +3,3 V, +5 V, +12 V sowie am +5-V-Standby-Ausgang.

Für den internationalen Einsatz ist das BEH-635H mit einem Weitbereichseingang von 90…264 VAC und einer aktiven Leistungsfaktorkorrektur (Power-Factor-Correction, PFC) ausgestattet. Das Flex-ATX-Netzteil erfüllt die internationalen Sicherheitsstandards IEC/EN/UL60950-1, sowie CAN/CSA C22.2 No. 60950-1. Mit dem optional erhältlichen Montage-Set X1-184 ermöglicht Bicker Elektronik, das BEH-635H in ein Standard-1HE-Gehäuse, das Abmessungen von 100 x 190 Millimeter aufweist, einzubauen.

Das Montage-Set beeinhaltet eine Frontplatte, einen Haltewinkel (hinten) und die passenden Montageschrauben für den schnellen und sicheren Einbau. Daneben steht mit dem X1-132 ein passender Kaltgerätestecker nach IEC-60320-C13 als optionales Zubehör zur Verfügung. Das 350-W-Flex-ATX-Netzteil BEH-635H hat eine Mean Time Between Failures-Rate (MTBF) von 100.000 Stunden bei +25 Grad Celsius. Der Wert bezieht sich auf den Einsatz ohne Lüfter. Die Abmessungen des Netzteils betragen 81,5 x 190 x 40,5 Millimeter ±0,5 Millimeter (Breite x Tiefe x Höhe) und es wiegt 0,83 Kilogramm (netto).