Der Pentium M Packaged Industrie-PC PIP 10 von MPL ist ein lüfterloser, robuster Industrie-PC mit Langzeit-Verfügbarkeit und erweitertem Temperaturbereich von -40 bis 75 °C. Ein geringer Stromverbrauch und das Platzieren der Komponenten nach thermischen Gesichtspunkten sind weitere Merkmale. Es gibt im Gehäuse weder Öffnungen, Lüfter, Heatpipe-Systeme noch externe Kühlkörper. Der PC widersteht Schocks und Vibrationen. Eine Variante für den Temperaturbereich von 0 bis 60 °C ist ebenfalls zu haben, daneben ein Panel-Gerät in Kombination mit LCDs 12,1“ bis 19“ und optionalem Touch. Das Gehäuse aus Aluminium oder Chromstahl ist weniger als 90 mm tief. (rm)


 


603iee0606