Über eine Ethernet-Anbindung wird eine auf dem Server liegende Applikation auf dem Industrie-Thin-Client 7594-G2-TC1 von Manz abgebildet. Programmausführung und Datenhaltung finden auf dem Server statt. Vor Ort steht die Applikations-Oberfläche zur Verfügung, ohne dass ein vollständiges PC-System installiert werden muss. Die Kommunikation erfolgt über Microsoft Windows Terminal Services. Es werden auch Citrix Metaframe Server unterstützt. Der lüfterlose Client hat keine rotierenden Teile und eignet sich somit gut für schwierige Umgebungsbedingungen. (boe)


 


533iee0606