Nord: Neue Industriegetriebe stehen mit 60.000 Nm, 90.000 Nm, 135.000 Nm und 200.000 Nm zur Verfügung. Modelle ab 90.000 Nm werden mit dem Blockgehäusekonzept gebaut. Das Prinzip ermöglicht hohe Radial- und Axial-Belastbarkeit. Alle Lagerstellen sind im Gehäuseblock integriert, sodass es keine drehmoment- und querkraftbelasteten Dichtflächen gibt. Enge Toleranzen sorgen für ruhigen Lauf und lange Standzeiten. Ein Baukastensystem bietet breite Vielfalt bei der Komponentenauswahl und ermöglicht eine schnelle Anpassung der Konfiguration an Kundenbedürfnisse. Es stehen Aufstellseiten und die Option zur Flanschbefestigung zur Verfügung. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale umfassen u.a. Scheiben- und Trommelbremsen, eine Drywell-Lösung sowie unterschiedliche Kühlsysteme. (as)

395iee1208_SPS