13023.jpg

MRD-310 und MRD-330 sind robuste 3G-Router, die für den Fernzugriff über Mobilfunknetze entworfen wurden. Sie bieten eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und unterstützen Mobilfunkstandards, wie GSM, GPRS, 3G UMTS, HSDPA und HSUPA, die Uplink-Transferraten bis zu 2 MBit/s ermöglichen (Uplink: 7,2MBit/s). Dank widerstandsfähigen Gehäusen, DIN-Schienen-Montage und Spannungsversorgung von 10 VDC bis 60 VDC sind sie für industrielle Anwendungen geeignet. Typische Applikationen: On-Board (Züge, LKW, usw.), Videoüberwachung, CADA/DNP3-Telemetriesysteme und Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen.